Samstag, 30. Dezember 2017

REZENSION zu Der kleine Teeladen zum Glück

Buchinfo

Titel: Der kleine Teeladen zum Glück
Autor: Manuela Inusa
Seitenzahl: 288
Erschienen: 16.10.2017
Verlag: Blanvalet
ISBN: 978-3-7341-0500-5
Preis: 9,99 EUR

An dieser Stelle erstmal herzlichen Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars, was meine ehrliche Meinung natürlich in keiner Weise beeinflusst hat.

Inhalt

Laurie betreibt einen kleinen Teeladen, Laurie‘s Tea Corner, in der Valerie Lane in Oxford. Dort verkauft sie mit vollem Engagement und Herzblut die leckersten Teesorten und hat auch immer ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte ihrer Kunden. Ihr kleines Geschäft ist ein Ort der Ruhe und Harmonie. Zu ihrem Glück fehlt ihr nur noch der richtige Mann. Nein, eigentlich hat sie ihn bereits in ihrem attraktiven Teelieferanten Barry gefunden. Die Sache hat nur einen kleinen Haken, denn er weiß nicht, dass Laurie in ihn verliebt ist. Nun sind ihr Freundinnen gefragt, um der schüchternen Laurie aus diesem Dilemma zu helfen. Vielleicht klappt es mit ein bisschen Hilfe doch noch mit Barry...

Erster Satz

"Vor mehr als einhundert Jahren lebte in Oxford, England, eine Frau mit dem Namen Valerie Bonham, bei allen nur bekannt als "die gute Valerie"."

Eigene Meinung

"Der kleine Teeladen zum Glück" ist der erste Band aus der Reihe um die Besitzer der kleinen Läden aus der Valerie Lane. Es ist genau das richtige Buch, um gemütlich mit einer Tasse Tee den Alltag hinter sich zu lassen und in eine harmonische Welt, in der Freundschaft eine große Rolle spielt, abzutauchen. Manuela Inusa hat absolut sympathische, lebensfrohe Charaktere geschaffen, mit denen wohl jeder gerne befreundet wäre.

Die Idee, diese Serie in einer schnuckeligen kleinen Straße in Oxford anzusiedeln, gefällt mir sehr gut. Die detaillierten Beschreibungen der Valery Lane mit ihren kleinen Geschäften sind richtig schön zu lesen. Ich konnte den englischen Spirit direkt spüren. Dazu noch eine angenehme, fluffige Geschichte, die  den Leser in ihren Bann zieht. Ein flotter, lebendiger Schreibstil mit gelungenen witzigen Dialogen rundet alles perfekt ab. Prima.

Ach ja, beinahe hätte ich die leckeren Rezepte aus Laurie‘s Tea Corner am Ende des Buches vergessen zu erwähnen. Für Teeliebhaber das Tüpfelchen auf dem i.
Ich bin schon jetzt ein Fan dieser Reihe und  freue mich auf den nächsten Band "Die Chocolaterie der Träume", der voraussichtlich Anfang 2018 erscheinen wird.

Bewertung

Kommentare:

  1. Hallo:)
    ich habe dieses Buch bereits auf meiner Wunschliste- und möchte es unbedingt bald Lesen.
    Deine Rezension hört sich auch toll an. Vielen Dank dafür.
    Auf diesen Weg möchte ich Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2018 wünschen und mögen alle Deine Wünsche und Ziele sich im neuen Jahr erfüllen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      vielen Dank für deine Neujahrsgrüße. Ich wünsche dir für 2018 ebenso alles Liebe und Gute und ganz tollen neuen Lesestoff.:)

      Viele liebe Grüße
      Zwerghuhn

      Löschen