Montag, 27. März 2017

NEUERSCHEINUNGEN März 3/3

Hey ihr Lieben,

Endspurt! So viele interessante Bücher wie diesen Monat haben wir schon lange nicht mehr unter den Neuerscheinungen entdeckt...muss wohl an der Leipziger Buchmesse liegen... :) 

Auf diese Neuerscheinungen freuen wir uns im März außerdem:


Freitag, 24. März 2017

KRIMIFESTIVAL MÜNCHEN Lesung mit Tim Erzberg


"Sie befinden sich hier freiwillig an einem Tatort."

Mit diesen Worten hieß uns Kriminalhauptkommissar Michael Riehlein in der Pressestelle des Polizeipräsidiums München zur Lesung von Tim Erzbergs Thriller "Hell-Go-Land" willkommen.

Donnerstag, 23. März 2017

REZENSION zu Good as Gone

Buchinfos

Titel: Good as Gone
Autorin: Amy Gentry
Seitenzahl: 320
Erschienen: 27.02.2017
Verlag: C. Bertelsmann
ISBN: 978-3-570-10323-4

Preis: 12,99 €

An dieser Stelle erst Mal ein herzliches Dankeschön an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt

Vor acht Jahren verschwand ihre 13-jährige Tochter Julie  spurlos, mitten in der Nacht aus dem eigenen Schlafzimmer entführt. Die Polizei hat den Fall längst zu den Akten gelegt, doch Tom und Anna hoffen weiterhin, dass ihre Tochter eines Tages zurückkehrt oder man wenigstens ihre Leiche findet, sodass sie einen Ort zum Trauern haben. Dann steht Julie vor der Tür. Schmutzig und am Ende ihrer Kräfte, aber es ist eindeutig Julie. Anna, Tom und die jüngere Schwester Jane können ihr Glück kaum fassen. Allerdings häufen sich immer mehr Hinweise, welche die Echtheit von Julies Geschichte infrage stellen und Anna beginnt einen furchtbaren Verdacht zu hegen. Heimlich stellt sie eigenhändig Nachforschungen an, wodurch das ohnehin sehr instabile Familiengefüge zunehmend ins Wanken gerät.

Montag, 20. März 2017

REZENSION zu Das Scherbenhaus

Buchinfos

Titel: Das Scherbenhaus
Autorin: Susanne Kliem
Seitenzahl: 336
Erschienen: 20.03.2016
Verlag: carl's books
ISBN: 978-3-570-58566-5

Preis: 14,99 €

An dieser Stelle erst Mal ein herzliches Dankeschön an den carl's books Verlag für die freundliche Bereitstellung des Rezensionsexemplars!

Inhalt
                
Ein Stalker macht Carla Brendel das Leben schwer. Er schickt ihr Fotos von menschlicher Haut, Wunden. Als sie kurz davor ist durchzudrehen, meldet sich ihre Halbschwester Ellen, die in Berlin in einem abgeschotteten Wohnhaus lebt. Sie bittet Carla inständig zu ihr zu kommen. Also macht sich Carla auf den Weg, so kann sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, ihrem Verfolger entkommen und Ellen helfen. Doch am Tag von Carlas Ankunft verschwindet Ellen spurlos aus einem Restaurant. Kurze Zeit später wird sie tot aufgefunden. Unfall? Mord? Carla beschließt der Sache auf den Grund zu gehen. Sie beginnt bei den anderen Bewohnern von Ellens Wohnhaus 'Save Haven'. Sehr schnell merkt sie, dass die Atmosphäre im Haus seltsam ist...

Freitag, 17. März 2017

NEUERSCHEINUNGEN März 2/3

Hey ihr Lieben,

weiter geht's mit der Fülle an neuen Büchern, die pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheinen und die wir euch gerne vorstellen möchten. :)

Auf diese Neuerscheinungen freuen wir uns im März weiterhin:


Dienstag, 14. März 2017

REZENSION zu Dancing with Myself

Buchinfos

Titel: Dancing With Myself
Autor: Billy Idol
Seitenzahl: 464
Erschienen: 20.10.2014
Verlag: HEYNE
ISBN: 978-3453267763

Preis: 19,99 €

Inhalt
                
Billy Idol lässt seine Vergangenheit Revue passieren. Er plaudert über seine Kindheit, Schulzeit, seine Musikerkarriere und wie es ihm heute geht.

Mittwoch, 8. März 2017

REZENSION zu Verblendung

Buchinfos

Titel: Verblendung
Originaltitel: Män Som Hatar Kvinnor (Millennium 1)
Autor: Stieg Larsson
Seitenzahl: 704
Erschienen: 20.07.2015
Verlag: HEYNE
ISBN: 978-3-453-43820-0

Preis: 9,99 €

Inhalt

Nach seiner Verurteilung wegen Verleumdung blickt der Journalist Mikael Blomkvist dem Ende seiner Karriere entgegen, doch dann erreicht ihn ein spezielles Angebot, das er aufgrund seiner Situation und der hohen Bezahlung kaum ausschlagen kann. Henrik Vanger, ehemaliger Chef des riesigen Vanger-Konzerns, engagiert ihn, um herauszufinden was mit seiner Nichte geschah, da er der Überzeugung ist jemand hätte sie umgebracht. Harriet Vanger war während eines Familientreffens spurlos verschwunden und in den mittlerweile vier verstrichenen Jahrzehnten war es niemandem gelungen, den Fall aufzuklären. Mikael soll den letzten Versuch wagen und kommt dem Täter dabei gefährlich nahe...